Lebenskreisquelle

Standort / Impressionen

„Naturbestattung LebenskreisQuelle – mehr als Bestattung in der Natur!“

60 km südwestlich von Wien und 35 km südlich von St. Pölten liegt die „LebenskreisQuelle“ eingebettet in die Natur der niederösterreichischen Voralpen. Im idyllischen Kirchtal, am Fuße des Hainfelder Kirchenberges, wurde hier ein besonderer Kraft- und Energieplatz nach den Grundprinzipien der Geomantie und Energetik geschaffen.

Schon die Wahl des Platzes auf einer Wiese am Bach und in Waldnähe unterscheidet die LebenskreisQuelle von anderen Bestattungsformen. In der Gestaltung der Anlage wurde darauf Wert gelegt einen harmonischen Austausch zwischen Mensch und Natur zu ermöglichen. Auf einen mannigfaltigen Wechsel natürlicher Elemente zwischen Lebendigem und Vergangenem, zwischen Ankommen und Gehen wurde geachtet.

Die LebenskreisQuelle versteht sich nicht nur als Erinnerungsplatz für Menschen, die ihre Angehörigen hier beigesetzt haben, sondern als Angebot für all jene, die zur Ruhe, zu sich und im Augenblick ankommen wollen.


struktur
struktur
struktur
struktur
struktur
struktur

Anfahrtsskizze

Parkmöglichkeit direkt neben dem Umspannwerk:
Feldgasse 40, 3170 Hainfeld